Vergütung

Im alten China wurden Ärzte nur bezahlt, wenn die Leute gesund waren.
Dieses System kann zwar heute nicht mehr aufrechterhalten werden, unterstreicht aber noch einmal den Wert, den die TCM auch als Präventivmedizin hat.

Trotz der beachtlichen Erfolge der Akupunktur und der guten Heilungschancen durch die TCM-Behandlung werden diese nicht überall anerkannt und die Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen leider immer noch nicht übernommen.
Eine telefonische Beratung vor Behandlungsbeginn ist für Sie kostenlos.
Die Terminvergabe erfolgt nach Vereinbarung.

Kosten für die Erstanamnese: 110,- €
Jede weitere Behandlung:          68,- €

Selbstverständlich bekommen Sie von mir auf Wunsch eine Privatrechnung ausgestellt.

Für Privat- oder Zusatzversicherte erstelle ich eine Rechnung in Anlehnung an die Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH).

Sie können sich bei Ihrer Versicherung erkundigen, ob die Kosten voll oder prozentual anteilig erstattet werden.