Behandlungsverlauf

Für die Erstanamnese bringen Sie bitte 1,5 bis 2 Stunden Zeit mit.
Eine ausführliche Befragung einschliesslich Puls- und Zungendiagnose ist wichtig, um neben der Besprechung der Symptome auch Hinweise auf das zugrunde liegende Krankheitsmuster zu bekommen.
Die Folgetermine dauern ca. 60 Minuten.

Die Anzahl der Folgetermine richtet sich nach Art und bereits bestehender Dauer der Erkrankung. Im Durchschnitt reichen etwa 10 Behandlungen. Bei akuten Symptomen können weniger, bei chronischen Erkrankungen aber auch mehr Sitzungen erforderlich sein.

Der Abstand zwischen 2 Behandlungen beträgt normalerweise 1 Woche.
Bei chronischen Erkrankungen oder im Sinne der Prävention durchgeführten Behandlungen können diese auch alle 14 Tage oder einmal pro Monat erfolgen.
Wenn Sie bis spätestens am Vortag einen Termin absagen bzw. verschieben möchten, ist das kein Problem. Ohne Nachricht muss ich nicht wahrgenommene Termine leider mit
68,- € in Rechnung stellen.